ÖRBV empfiehlt seinen Mitgliedern Pacific von ISO Travel Solutions

Der Österreichische Reisebüro­beratungs­verein (ÖRBV) und die ISO Travel Solutions haben einen Rahmenvertrag geschlossen. Als Kernpunkt des Vertrages empfiehlt der ÖRBV seinen Mitgliedern Pacific von ISO Travel Solutions als Veranstalter-System, das Vereinsmitglieder zu gesonderten Konditionen erhalten. Außerdem Teil des Vertrages: Pacific wird für die speziellen Anforderungen der Verbands­mitglieder um neue Module erweitert.

Der Österreichische Reisebüro­beratungs­verein (ÖRBV) hat einen Rahmenvertrag mit der ISO Travel Solutions geschlossen. Der einflussreiche Verein österreichischer Touristik­unternehmen setzt sich zusammen aus Reisebüros, Reise­veranstaltern und Anbietern von Incoming-Leistungen.

Die wesentlichen Punkte des Vertrages zwischen dem Verein und dem Touristik-IT Unternehmen sind: Der ÖRBV empfiehlt künftig ISOs Veranstaltersystem Pacific seinen Mitgliedern als Referenzsystem. Dem ÖRBV angeschlossene Unternehmen erhalten Pacific zu vergünstigten Konditionen.
Um auf die speziellen Bedürfnisse der Mitglieder einzugehen, erweitert ISO das Reservierungs­system um neue Module, wie etwa Busreise­veranstalter und optimiert das Modul Gruppenreisen. Diese Erweiterbarkeit ist in Pacific durch seinen bausteinartigen Aufbau mit den auf Java basierenden Dynamic Travel Components möglich und seit Entwicklungs­beginn so geplant. Somit ist das System äußerst zukunfts- und investitions­sicher. Ein weiterer Bestandteil des zum Jahreswechsel geschlossenen Rahmenvertrages sind gemeinsame Marketingaktionen des ÖRBV und der ISO Travel Solutions.

Gregor Kadanka, Vorsitzender des ÖRBV erläutert die Argumente, die dafür sprachen, diesen Rahmenvertrag mit ISO Travel Solutions zu schließen: „Ich kann Pacific den Mitgliedern des ÖRBV mit guten Gewissen empfehlen. ISO Travel Solutions ist ein großes Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Touristik-IT. Der Vor-Ort-Service ist mit dem ISO-Büro in Wien gewährleistet, und die Belegschaft, bestehend aus Entwicklung, Support und Vertrieb, ist hier zuletzt gewachsen. Und schließlich geht es um das System selbst: Pacific ist ein flexibles und hochmodernes Veranstalter­system, das es aufgrund seiner Konzeption ermöglicht, auf die speziellen Bedürfnisse der österreichischen Touristik-Unternehmen einzugehen.“

Wolfgang Parik, Niederlassungs­leiter von ISO Travel Solutions in Österreich: „Wir sind hocherfreut über den Rahmenvertrag mit dem ÖRBV. Damit bauen wir unseren Marktanteil in Österreich weiter aus. Für uns ist das die Bestätigung, dass wir zu Beginn der Entwicklung von Pacific mit seinem modularen Konzept bereits vor Jahren die richtige Entscheidung getroffen und die künftigen Bedürfnisse moderner Touristik-Unternehmen korrekt interpretiert haben. Die ersten Pacific Installationen aus dem Rahmenvertrag werden bei Vereins­mitgliedern 2013 erwartet.“