Neue Büroräume bezogen

Die ISO-Gruppe hat neue Räumlichkeiten bezogen und agiert mit ihrer Zentrale nun in der Eichendorffstraße 33 in Nürnberg.

Die ISO-Gruppe hat neue Räumlichkeiten bezogen und agiert mit ihrer Zentrale nun in der Eichendorffstraße 33 in Nürnberg. Unweit der alten Wirkungsstätte, genauer ein Haus weiter, wurde das unter Denkmalschutz stehende Gebäude einerseits liebevoll renoviert, andererseits auf den Hightech Standard eines Technologie-Unternehmens gebracht. Früher war in diesem Gebäude die Autobahndirektion Nordbayern untergebracht.

Die 1979 in München gegründete Software-Schmiede fasst mit dem Umzug seine zentralen Bereiche unter einem Dach zusammen und gibt mit seinem Hauptstandort in Nürnberg ein eindeutiges Plädoyer für die Metropolregion.

Ein über 30 Jahre altes Unternehmen darf man in der IT-Branche getrost als alteingesessen bezeichnen. Damit verbunden sind Erfahrung und Innovation. Mit ihrer neuen Firmenzentrale und ihrer neuen Außendarstellung präsentiert sich die ISO-Gruppe als zukunfts­orientiertes und zeitgemäß aufgestelltes Unternehmen. Mit ihren modernen Software-Produkten und IT-Dienstleistungen bedient die ISO-Gruppe Kunden aus verschiedenen Branchen: Flughäfen, Airlines, Touristik-Unternehmen, die öffentliche Verwaltung und insbesondere namhafte Industrie-Unternehmen. Die ISO-Gruppe operiert lokal wie international und arbeitet für mittelständische Unternehmen genauso wie für Konzerne.

Die Firmengruppe ruht auf den Säulen ISO Software Systeme GmbH (Software für die Industrie und Software Engineering), ISO Travel Solutions GmbH (IT-Spezialist für die Touristik­industrie) und ISO Professional Services GmbH (SAP®-Produkte und -Dienstleistungen). Durch die Zusammenlegung der zentralen Bereiche ergeben sich Synergieeffekte, von denen die Kunden der ISO-Gruppe profitieren werden. Derzeit kümmern sich 340 Mitarbeiter an sechs Standorten in Deutschland sowie bei Schwesterfirmen in Österreich, Polen, Kanada und Dubai um die Belange der Kunden. Und wenn es nach Geschäftsführer Harald Goeb geht, sollen es künftig noch mehr Mitarbeiter werden: „Wir sind ständig auf der Suche nach gut ausgebildeten Mitarbeitern. Da diese Suche nicht immer einfach ist, bilden wir junge Kolleginnen und Kollegen auch selbst aus und schaffen so neue Arbeitsplätze in der Region.“ Platz genug dafür bietet die neue Zentrale jedenfalls.

Firmen der ISO-Gruppe mit neuer Adresse Folgende Unternehmen der ISO-Gruppe sind nun unter der Adresse Eichendorffstraße 33, 90491 Nürnberg zu finden:

Alle weiteren Kontaktdaten wie Telefonnummern und E-Mail-Adressen bleiben unverändert.