Airfare – Flugtarif-Datenbank

Airfare, das neue Tool der ISO erfasst und verwaltet Flugtarife. In Airfare können Sie sämtliche Tarifbedingungen hinterlegen, die Ihnen Airlines gewähren. Bei einer Vakanzabfrage oder einer Buchung greift Ihr Reservierungs­system auf diese Tarife aus der Flugtarif­datenbank zurück. Die Flugbuchung selbst findet dann in einem separaten System statt, etwa in der Veranstalterlösung Pacific und/oder in einem externen Flugreservierungs­system wie Amadeus, Sabre oder Worldspan; es werden dabei aber genau die Preise und Konditionen verwendet, die Sie in Airfare angelegt haben.

Airfare – technische Information

Wir können die Flugtarif­datenbank Airfare an jedes Reservierungs­system anbinden, mit dem Sie arbeiten oder das Sie künftig einsetzen möchten. Wir empfehlen die Anbindung an unser Reservierungs­system Pacific, denn sowohl Airfare als auch Pacific sind im Rahmen der sogenannten Dynamic Travel Components-Strategie von ISO vollständig in Java entwickelt worden. Beide Systeme sind Browser-unabhängig webbasiert einsetzbar – egal, mit welcher Hardware sie bedient werden.

Datenanlage in Airfare

Folgende Basisdaten werden in Airfare von Ihnen gepflegt:

  • Flughäfen
  • Airlines

Folgende Stammdaten werden von Ihnen in Airfare gepflegt:

  • Vertragsdaten
  • Altersermäßigungs­regeln
  • Aufenthaltsdauer­regeln
  • Kombinations­regeln
  • Geltungsregeln
  • Routing

Online Demo anfordern

Referenzen der ISO Travel Solutions

Referenzliste anfordern