Output Management mit dem flash-ReproManager

Halten Sie Ihre Druckkosten mit dem Output-Management-System flash-ReproManager in Schach. In den letzten Jahren sind unüberschaubare Drucker­landschaften entstanden und laut Angaben des Marktforschungs­instituts Gartner geben Unternehmen bis zu drei Prozent ihres Jahresumsatzes für das Drucken und Kopieren aus. Hier kann ein Output-Management-System schnell helfen, effizienter zu arbeiten und bis zu 30 Prozent Druckkosten einzusparen. Zudem ermöglicht der flash-ReproManager als zentrales Output-Management-System die unternehmensweite und einheitliche Verwaltung und Steuerung der Drucker und Multifunktions­geräte.
Auch bei Anbindung an führende Systeme wie SAP®, Produktdaten­management Systeme wie Teamcenter Enterprise, CAD-Systeme, Dokumentenmanagement­systeme, Archive sowie an die normale Office-Umgebung reduziert das Output-Management-System flash-ReproManager die Druckkosten und führt zu einer effizienteren Prozessgestaltung.

Output Management-Funktionen mit flash-ReproManager

Unternehmensweite Ansteuerung und Verwaltung

Unternehmensweite Ansteuerung und Verwaltung aller Drucker, Plotter und Multifunktions­geräte.

Automatische Druckerauswahl

Automatische Druckerauswahl, um bestmögliches Druckergebnis zu erhalten und um Druckkosten zu sparen (bis zu 30 Prozent laut Gartner).

Online-Rückmeldung

Online-Rückmeldung an führende Systeme, ob vollständig gedruckt wurde.

Parallele Archivierung

Gedruckte Dokumente werden parallel zur Archivierung überführt.

Statistik prüft Druckkosten

Modernes Kostencontrolling überprüft mit konfigurierbarer Statistik die Druckkosten.

Eigener Windows-Druckertreiber

Mit eigenem Windows-Druckertreiber kann der flash-ReproManager in jede Windows- oder Office-Anwendung eingebunden werden.

Automatische Vervollständigung der Druckaufträge

Druckaufträge werden automatisch vervollständigt, auch wenn die zu druckenden Dokumente in verschiedenen Systemen vorhanden sind.

Zentrale Administration

Alle Ausgabegeräte werden zentral administriert.

Weitere Features

  • Konfigurierbare und mehrsprachige Benutzer­oberfläche für Windows und für Browser/Portal
  • Lastverteilung bei identischen Geräten
  • Bei Bedarf werden Deck- oder Trennblätter erzeugt
  • Auf Vollständigkeit und Druckbarkeit wird geprüft
  • Rückmeldungen/Warnungen von Druckern werden verarbeitet und darauf gezielt reagiert
  • Rollenbasierte Benutzer­verwaltung
  • Qualitäts­steigerung durch automatisierte Prozesse und Reduktion der Druckkosten
  • Online-Rückmeldung mittels Benutzer­oberfläche, E-Mail oder SMS

Online Demo anfordern

Zertifizierungen: