Kopieren von Organisations­sichten in SAP®

Org-Sichten in SAP® vergleichen und kopieren

Marlin AddressCheck Copy (COP) ermöglicht das Vergleichen und Kopieren von Organisations­sichten zu einem Geschäftspartner (Debitor, Kreditor). Mit der Kopierfunktion können die Buchungskreis, Vertriebs- oder Einkaufssichten mehrerer Stammsätze auf einen Stammsatz komfortabel und sicher angereichert werden. Ein Anwendungsgebiet ist die Bearbeitung von Dublettengruppen. Hier wird ein Stammsatz markiert, der als führender Datensatz (Primary) zukünftig verwendet werden soll. Die Secondary-Datensätze (doppelte Stammdaten, die nicht verwendet werden sollen) erhalten je nach Einstellung das Archivierungs­kennzeichen. Wenn nun dem Primary Datensatz die ausgeprägten Organisations­sichten der Secondary Datensätze fehlen, ist er operativ für den MM- oder SD-Prozess nicht nutzbar. Der manuelle Aufwand ist hier beträchtlich, denn sowohl die Feldinhalte als auch die unterschiedlichen Sichten müssen zeitintensiv nachgepflegt werden.

Damit der manuelle Aufwand reduziert wird und keine Übertragungs­fehler entstehen, unterstützt COP, indem es die Sichten in einem Monitor übersichtlich dargestellt und der Anwender so die Feldinhalte vergleichen kann. Durch farbliche Markierungen wird der Nutzer auf unterschiedliche Feldinhalte hingewiesen und er kann den Kopiervorgang simulieren. Nach der Simulation lassen sich die Feldinhalte noch weiter anpassen. Der Kopiervorgang wird unter Beachtung der Feldsteuerung mit SAP-Standardmitteln durchgeführt.

COP ist ein Add-On zu Marlin DublettenCheck Professional und unterstütz dort die Bearbeitung von Dublettengruppen.

Online Demo anfordern

Referenzen der ISO Professional Services

Mediathek
SAP Partner Logo SAP Certified Integration Logo

Partnerschaften sind auch Ihnen wichtig?
Mehr dazu finden Sie auf unserer Partnerseite.


Weitere Produkte im Datenzyklus


SAP und die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP.