Software Engineering im Java- und JEE-Umfeld

Basierend auf langjähriger Erfahrung in der Java-Entwicklung und im Java Enterprise Edition (JEE)-Bereich decken unsere Architekten, Software­entwickler und Projektmanager alle Kompetenzen ab, um in diesem anspruchsvollen Umfeld Projekte erfolgreich durchzuführen und stabile sowie qualitativ hochwertige Softwareprodukte zu entwickeln.

Basierend auf unserem Know-how

  • mit modellgetriebener Software­entwicklung mittels UML
  • mit Design Patterns im Java- und JEE-Umfeld
  • mit aktuellen Frontend-Frameworks wie z.B. JSF oder JS-Frameworks wie z.B. AngularJS und KnockoutJS
  • in der Test­automatisierung - siehe Screenshots (wir verwenden unter anderem JUnit für Modultests, Selenium oder Jasmine für automatisierte Regressionstests bei Webanwendungen, Grinder für Lasttests im JEE-Umfeld)
  • mit unterschiedlichsten Continuous Integration-Systemen (z.B. Hudson, Jenkins)
  • mit verschiedenen CMS-Systemen wie z.B. Magnolia oder Typo3
  • in der Report-Erstellung mit Jasper/IReport, Crystal Reports sowie Oracle Reports
  • mit unterschiedlichsten JEE-Laufzeit­umgebungen (u.a. JBoss AS, Glassfish, Tomcat sowie diverse kommerzielle Laufzeit-Container)
  • in einer eigenen, webbasierten GUI-Komponenten­bibliothek mit über 60 Standard-Controls (z.B. Editable Grid, Portal Control, Excel-Export, Integration jedes JS/AJAX-Frameworks, Enhanced Application State Management), um Webanwendungen effizient und stabil zu entwickeln.
  • in der XML-Verarbeitung (XSLT-Transformationen), der Integration von XML-Schnittstellen (XSD-Verarbeitung), auf Basis von u.a. JAX-B, modellbasiertem Design/Generierung und den Einsatz von SOAP Web Services
  • mit JSON-basierten Schnittstellen
  • im Bereich Datenbanken: Administration, Installation, Performance-Analyse und -Tuning, Design und Implementierung mit objekt­relationalen Mapping-Tools (u.a. JPA, Hibernate)
  • in professioneller Datenmigration mittels Kettle, PL/SQL Programmen und Java Programmen
  • rund um Business Intelligence Prozesse von Open Source Tools (Pentaho, Kettle etc.): ETL (Extraction, Transformation, Loading), Visualization & Navigation
  • und langjähriger Erfahrung mit unterschiedlichsten Build-Systemen, wie etwa Ant, Maven oder IVY
  • im Umgang mit allen gängigen Tools zur Versions­verwaltung (CVS, Subversion, ClearCase)

bieten wir Ihnen:

Java/JEE-basierte, modellgetriebene Software­entwicklung

  • Objektorientierte Analyse und Design (OOA, OOD) in UML
  • Software­architektur-Beratung und Software-Entwicklung im Java/JEE-Umfeld
  • Systemintegration

Technologie­beratung

  • Enterprise Application Integration (EAI)
  • Technologie­auswahl (Produkte, Tools, Frameworks, Plattformen)
  • Systemanalyse mittels UML

Branchen­übergreifende Beratung von IT-Einheiten

  • IT-Strategie
  • Modellgetriebene fachliche Spezifikation von komplexen Domänen
  • Projektmanagement
  • Erstellen von Coding Conventions und Arbeits­anweisungen für ganze IT-Abteilungen

Ihre Vorteile:

  • Sie greifen auf unsere mehr als 35-jährige Erfahrung und Kompetenz in allen Disziplinen des Software Engineering zurück.
  • Sie werden in komplexen und anspruchsvollen Projekten von erfahrenen Spezialisten aus unserem Haus für alle Aspekte im Java und JEE-Umfeld (u.a. Systemarchitekten, JAVA- und JEE-Experten, Frontend-Spezialisten, UML-Profis) unterstützt.
  • Sie profitieren von Expertenwissen, um komplexe Java- und JEE-Projekte erfolgreich „in Time, Quality and Budget“ abzuwickeln.
  • Sie nutzen unser breites Wissen im Bereich Software Tools & Frameworks zu Ihrem Vorteil, welches neben vielen erfolgreichen Kundenprojekten vor allem auch auf unseren eigenen Produkt­entwicklungen in unterschiedlichsten Märkten basiert (z.B. Touristik oder Airport Management).

Technologien