Erstellung von Coding Conventions und Arbeits­anweisungen

Heutige Software­anwendungen sind groß, komplex und häufig tief mit anderen Anwendungen verzahnt. Bei Implementierungs­projekten ist es daher unerlässlich, dass Spezialisten aus unterschiedlichen Unternehmen und Teams eng und, wenn nötig, auch dezentral zusammenarbeiten.

Verständlichkeit und Wartbarkeit von Software

Schlüsselfaktor für langfristig wirtschaftlich erfolgreiche Projekte ist eine gut verständliche und leicht zu wartende Software. Durch Arbeits­anweisungen werden Prozesse klar vorgegeben, sodass auch in großen Projekten eine konsolidierte Vorgehensweise gewährleistet ist. Zudem verkürzen diese Maßnahmen die Einarbeitungszeit neuer Mitarbeiter im bestehenden Projekt und reduzieren damit die Kosten.
Auch Synergieeffekte werden optimal genutzt, da bekannte Effekte dokumentiert sind und das entsprechende Vorgehen definiert ist. Zur automatischen Überprüfung der Coding Conventions können entsprechende Tools eingesetzt werden.

Entwicklungs­vorschriften für ganze IT-Abteilungen

Im Rahmen der Qualitätssicherung erstellen wir für Ihr Team Arbeits­anweisungen und Entwicklungs­vorschriften, um Sie bei der Programmierung verständlicher und wartbarer Software zu unterstützen. Damit sorgen Sie vor und während der Entwicklungsphase für eine einheitliche, Fehler reduzierende Vorgehensweise. Eine hohe Kunden­zufriedenheit und geringe Wartungskosten tragen zum langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens bei.

Sprechen Sie uns an!